JETZT TATTOO ENTFERNEN IN BERN

Sagen Sie Ihren Tattoos den Kampf an – Dank der neusten Picolaser Technologie!

Lass uns mal ganz ehrlich sein..

Du bist gerade hier gelandet, weil Du ein lästiges oder störendes Tattoo hast und es einfach gerne weg haben möchtest.

Du bist unzufrieden mit Deinem Tattoo, dann bist du hier im Madame Beauty Institut genau richtig! Wir lassen dein Tattoo mit der neusten Technologie für immer verschwinden – GARANTIERT!

DIE VORTEILE AUF EINEM BLICK:

Interessiert an einer Laser Tattooentfernung in Bern? Wir im Madame Beauty Institut in Bern entfernen zusammen mit der neusten Picolaser Technologier, neben klassischen Tattoos aller Größen auch Permanent Make Up.

Unsere Leidenschaft ist ein exzellentes, dauerhaftes Ergebnis bei der Laser Tattooentfernung in Bern. Wir helfen ihnen bei der Lösung Ihres Problems. Mit dem Goldstandard der neusten Generation der Laser Technologie, mit dem Picolaser machen wir Ihren Wunsch der Entfernung des unerwünschten Tattoos wahr.

Vertrauen sie auf den besten Laser (Picolaser) auf dem Markt!

Viele Anbieter von Tattoo-Entfernungen  nutzen einen gewöhnlichen Nd:YAG Laser. Wir, das Madame Beauty Institut in Bern arbeiten mit dem neusten & besten Laser (Picolaser) für Tattoo-Entfernungen.

Wir freuen uns auf Ihr kostenloses Beratungsgespräch.

SICHERHEIT

Die Sicherheit ist für uns das oberste Gebot. Das Komplikationsrisiko mit herkömmlichen Laser ist im Vergleich geringer. Sanft zur Haut und ganz ohne Narben oder Verbrennungen

SCHNELLIGKEIT

Durch die neuste Picolaser Technologie sind 50–70% weniger Sitzungen als bisher erforderlich.
Anstatt 15-20 Sitzungen bei herkömmlichen Nd:YAG Lasern, sind es bei uns je nach Tattoo im Durchschnitt nur ca. 4-8 Sitzungen

TIEFE KOSTEN

Durch die neuste Picolaser Technologie sind die Kosten Im Vergleich zur konventionellen Q-switched Nd:YAG-Laser Behandlung nur halb so hoch. mit deutlich besseren Resultaten.

HOHE WIRKSAMKEIT

Top Ergebnisse zu tiefen Preisen und geringen Schmerzen.

ABLAUF DER TATTOOENTFERNUNG

Die Gründe für die Entfernung eines Tattoos sind individuell vielfältig – es ist Zeit für eine Veränderung, aber die Entscheidung ist nicht immer leicht. Deshalb ist es wichtig, den Prozess von der Entscheidung zur Tattooentfernung, bis hin zur letztendlichen Durchführung genau zu durchdenken.

Deine behandelnde Laserexpertin nimmt sich die Zeit, Deine Tattooentfernung so individuell zu gestalten, dass Du Dich wohlfühlst und das bestmögliche Ergebnis erhältst. Dabei wird wie folgt vorgegangen:

1) ANALYSE: KOSTENLOSES BERATUNGSBESPRÄCH

Vor der ersten Laserbehandlung findet ein persönliches kostenloses Beratungsgespräch statt, bei dem alle Deine Fragen und Anliegen angesprochen und geklärt werden. Nach Begutachtung der zu behandelnden Tätowierung und Erfassung des Gesundheitszustandes wird ein Behandlungsplan erstellt. Dann entscheidest Du gemeinsam mit Deinem Laserexperten/Expertin, wann mit der Behandlung begonnen werden kann.

2) BEHANDLUNGSPLAN

Wenn du überzeugt bist, dein Tattoo entfernen zu lassen, vereinbaren wir mit Dir 3 bis 5 Termine im Abstand von 4 bis 12 Wochen. Wir können auch gleich im Anschluss an das Gespräch mit der ersten Behandlung beginnen. Du hast aber auch jederzeit die Möglichkeit, bequem über unsere Webseite Online-Termine zu buchen. Erfahrungsgemäß sind mit unserem Pico-Laser nur ca. 5-6 Sitzungen nötig, um ein Tattoo vollständig zu entfernen. Zur Vorbereitung eines Cover-Ups reichen meist 3 Sitzungen.

3) BEHANDLUNGEN

Um die Behandlungsfortschritte Deiner Tattooentfernung festhalten zu können, kannst Du vor und nach der Sitzung ein Foto des Tattoos machen lassen. So kannst du den Erfolg der Laserbehandlung optimal festhalten. Bevor mit der Tattooentfernung begonnen wird, wird die betroffene Hautpartie desinfiziert. Während der Behandlung wird ihre Haut mit dem neusten Kühlgerät gekühlt, dadurch erleben die meisten Patienten die Behandlung als komplett schmerzlos.
Bei größeren Tattoos und hohem Schmerzempfinden kann vorab eine Betäubungssalbe aufgetragen werden. Anschließend wird das Tattoo Stück für Stück mit dem Laser behandelt. Je nach Größe des Tattoos dauert das Lasern in der Regel nur einige Minuten.

4) NACHSORGE

Die betroffene Hautstelle kann vorrübergehend gerötet und geschwollen sein und andere ähnliche Nebenwirkungen können auftreten. Bereits bei dem Aufklärungsgespräch erhältst Du alle Informationen und nötigen Hinweise, die für die Nachbehandlung von Bedeutung sind. Um den Heilungsprozess nicht negativ zu beeinflussen, solltest Du den Rat Deines Laserexperten befolgen. Selbstverständlich kannst du uns jederzeit per Telefon, Email oder WhatsApp kontaktieren, falls Fragen offen sind oder eine Kontrolluntersuchung gewünscht ist.

PICOLASER ZUR TATTOOENTFERNUNG WIE FUNKTIONIERT DAS?

Tattoo-Entfernung mit einem Pico-Laser

Während beim Tätowieren mithilfe einer feinen Nadel Farbe in die mittlere Hautschicht (Dermis) gespritzt wird, wird sie beim Entfernen durch den Laser zerkleinert. Dazu dringt das Laserlicht zwei bis drei Millimeter tief in die Haut ein.

Der Picolaser zertrümmert mit einer Druckwelle die Farbkristalle. Diese absorbieren das Licht und platzen durch die aufgenommene Energie. Die kleinen Farbpartikel können dann über die Fresszellen und die Lymphflüssigkeit abtransportiert und ausgeschieden werden.

Unsere Leidenschaft ist ein exzellentes, dauerhaftes Ergebnisse bei der Laser Tattooentfernung Bern. Wir helfen ihnen bei der Lösung Ihres Problems.

Mit (unserer Meinung nach) dem Goldstandard der neuesten Generation der Pico Laser Technologie machen wir Ihren Wunsch der Entfernung des unerwünschten Tattoo wahr.

Der Picolaser ist das ideale Werkzeug zum Entfernen von Tätowierungen, pigmentierten Läsionen und Permanent Make Up. Durch die beiden Wellenlängen 1064 nm und 532 nm in einem Gerät entfernen wir neben den dunklen Tattoo-Farben und Pigmenten auch helle und rote Farben effektiv und hautschonend. Hohe Energiedichten und Pulsfrequenzen ermöglichen eine rasche und effiziente Behandlung. Weitere Highlights sind das Zoom-Handstück mit automatischer Spot-Erkennung von 2 – 10 mm sowie der Genesis-Mode für Anti-Aging-Behandlungen. Durch diese Technologien können wir ein einzigartiges Ergebnis bei der Tattooentfernung garantieren.

Tattooentfernung in Bern Ablauf. Jetzt mehr erfahren.

UNTERSCHIED PICOLASER VS HERKÖMMLICHER LASER

Pico-Laser

Der Picolaser arbeitet mit der neusten-Technologie, bei der die Farbpigmente in winzigste Teilchen zersetzt werden, die der Körper besonders leicht abtransportiert.

Tattooentfernung in Bern. Picolaser

herkömmliche Laser

Klassische Nanosekundenlaser arbeiten üblicherweise auf photothermischer Basis. Dabei wird das Pigment sowie das umliegende Gewebe erhitzt.

Tattooentfernung Bern. Jetzt Termin vereinbaren.

WARUM EINE TATTOOENTFERNUNG IM MADAME BEAUTY INSTITUT

Medizinisches Fachpersonal
✅ Neustes Medizintechnische Geräte (Goldstandard)
✅ Hohe Kundenzufriedenheit
✅ Hohe Sicherheit
✅ Individuelle Beratung
✅ Tiefere Kosten, weil weniger Behandlungen (Neuste Picolaser Technologie)
Tattooentfernung in Bern Sicher und Beste Resultate
Tattooentfernung in Bern Picolaser Technologie

IHRE VORTEILE IM ÜBERBLICK:

nicht invasiv, also keine Operation
✅ keine Ausfallzeiten
✅ ohne Betäubung oder Anästhesie
✅ absolut keine bleibenden Folgen wie Narben oder Schnitte

👉100% GARANTIE!

Du fragst Dich, ob die Tattooentfernung wirklich etwas für dich ist und ob Du am Madame Beauty Institut wirklich zu 100% vertrauen kannst
Wir sind uns so sicher, dass Du mit der Picolaser Tattooentfernung im Madame Beauty Institut Dein Tattoo für immer los bist und es lieben wirst, dass wir Dir folgende sehr sichere Garantie geben wollen:
Stellen wir nach der 11 Behandlung fest, dass keine Reduktion bei regelmäßigen Behandlungsabstand stattgefunden hat, erhalten Sie 50% auf die nächsten Behandlungen des gleichen Tattoos.
Du siehst selbst: So eine solide und sichere Garantie könnten wir natürlich nie, niemals geben, wenn wir und viele andere Kunden nicht vollständig von den Erfolgen von der Tattooentfernung im Madame Beauty Institut überzeugt wären.
Reservieren Sie noch heute eine kostenlose Beratung, oder schreiben Sie uns ganz einfach per Whatsapp!

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN:

Können alle Tattoos entfernt werden?

JA! Der Picolaser entfernt mit seinen beiden Wellenlängen (532nm und 755nm) alle Farben eines Tattoos! Auch die Farben grün und blau sehr gut, die von konventionellen Nd:YAG-Lasern nicht sehr gut entfernt werden können. Grundsätzlich ist es beim Picolaser nur eine Frage der Anzahl der Behandlungen, bis ein Tattoo vollständig verschwunden ist. Der Picolaser zerkleinert die Farbe in kleinste Partikel und der Körper trägt diese dann langsam ab.

Wie lange dauert im Durchschnitt eine Behandlung zur Entfernung eines Tattoos?

Die Dauer der Tattoo Entfernung hängt von der Größe des Tattoos sowie der Beschaffenheit ab und von der Nachkühlzeit. Wir planen mindestens 30 Minuten für eine Tattooentfernung in Bern ein.

Wie viele Behandlungssitzungen werden bei Tattoo-Entfernungen benötigt?

Im der Regel reichen 5 bis 8 Sitzungen im Abstand von mindestens 4 bis 8 Wochen aus. Möchte man ein Cover-Up verblassen lassen, sind es noch weniger. Verglichen mit anderen Lasern verkürzt sich die Behandlungsdauer damit um etwa die Hälfte.

Ist die Entfernung von Tätowierungen mit dem Picolaser schmerzhaft?

Auch bei der Entfernung eines Tattoos mit Laser können Schmerzen auftreten, je nach Empfindlichkeit der Person und der Stelle. Das Empfinden ist ungefähr vergleichbar mit dem Gefühl während der Tätowierung. Die Risiken sind gering.

Jeder Patient hat ein anderes Schmerzempfinden. Völlige Schmerzfreiheit kann also nicht garantiert werden. Die Behandlungen sind aber auf jeden Fall weniger schmerzhaft als mit anderen herkömmlichen Lasern. Der Laser ist dabei so eingestellt, dass er nur die Tattoofarbe angreift und in die entsprechenden Hautregionen vordringt. Geht man mit dem Laser über nicht-tatöwierte Haut, passiert nichts. Auf Wunsch können wir zusätzlich mit einer Salbe die Haut örtlich betäuben.

Gibt es Nebenwirkungen von einer Laser-Behandlung?

Bei der Tattooentfernung durch einen Laser kann es in seltenen Fällen zu Nebenwirkungen kommen. Hautschuppungen und Juckreiz treten aber höchstens für die Dauer von wenigen Tagen nach der Behandlung auf. Die betreffende Stelle der Haut sollte 48 Stunden lang trocken gehalten und erst dann einer Nachbehandlung unterzogen werden.

Unerwünschte Nebenwirkung sind beim Entfernen von Tattoos mit unserem PicoLaser bis auf lokale Hautreaktionen nicht zu erwarten.

Was muss ich vor bzw. nach einer Behandlung beachten?

Die behandelte Fläche sollte man nicht direkter Sonnenbestrahlung aussetzen, da sonst störende Verfärbungen der Haut auftreten können. Vermeiden Sie in der ersten Woche Schwimmbadbesuche und sportliche Tätigkeiten, die mit viel Schweiss verbunden sind, ebenso wie Saunabesuche.

Nicht regelmäßig eingenommene Medikamente, die die Lichtempfindlichkeit erhöhen, sollten vor dem Entfernen einer Tätowierung vermieden werden.
Die betroffene Stelle muss zwei Tage lang nach der Tattoo Entfernung trocken und absolut sauber gehalten werden, um sie keiner Infektionsgefahr auszusetzen.

Wie arbeitet der Picolaser im Gegensatz zu konventionellen Lasern bei der Tattoo-Entfernung?

Der Hauptunterschied ist der kürzere Impuls von 750 Billionstel Sekunden. Das ist sieben Mal kürzer als beim Nd:YAG-Laser. Stellen Sie sich vor, Sie erhitzten ein Glas im Ofen. Wenn man das über eine Minute auf 100°C macht, dehnt es sich langsam aus, ohne zu springen. Wirkt aber ein sehr hoher Energieimpuls innerhalb sehr kurzer Zeit Glas ein, erfolgt die Ausdehnung viel schneller, das Glas zerplatzt.

Das ist der sogenannte photomechanische Effekt. Er führt dazu, dass die Tinte mehr zersprengt wird als beim herkömmlichen Laser. Wenn man sich Farbpigmente als Felsen vorstellt, wurden sie mit der herkömmlichen Q-Switched-Technik zu Gesteinsbrocken und jetzt mit der Picosekunden-Technik zu Sand zerkleinert.

Kann ich nach der Tattoo-Entfernung auf der gleichen Stelle ein anderes Tattoo stechen lassen?

Ja, Die Stelle kann nach dem entfernen des Tattoos und dem Abheilen komplett neu tätowiert werden.

Cover-Ups

Möchten Sie ein Cover Up? Dann ist die Picolaser Behandlung ideal geeignet als Vorbereitung. Bei Cover-Up-Vorbereitungen braucht man in der Regel weniger Sitzungen.

Übernimmt die Krankenkasse ein Teil der Kosten?

Krankenkassen übernehmen in der Regel keine Kosten für die Entfernung eines Tattoos. Dieser Grundsatz folgt der medizinischen Argumentation, dass ein Tattoo keine gesundheitliche Beeinträchtigung darstellt und im freien Willen gesetzt oder entfernt wird.

Können sich dunkelhäutige Menschen ebenfalls problemlos ein Tattoo entfernen lassen?

Bei dunkelhäutigen Menschen ist es schwieriger, sich das Tattoo entfernen zu lassen. Es bestehen die Risiken einer Depigmentierung. Wir beraten sie sehr gerne zur Laserbehandlung, um dies in ihrem Fall zu klären.

Bleiben nach der Laser-Behandlung Narben oder Pigmentflecken?

Narben entstehen durch die Tattoo-Entfernung per Laser in aller Regel keine.

INTERESSE GEWECKT?

Wir entfernen übrigens auch Permanent make up & Microblading. Hier finden Sie mehr Infos & Preise. (hier klicken)

PREISLISTE

Kleinest Tattooentfernen in Bern. Jetzt Termin vereinbaren.

Grösse: Klein

Preis: 100 – 200 CHF
Der genau Preis legen wir im Beratungsgespräch mit Ihnen fest.

Tattooentfernung in Bern. Jetzt Termin vereinbaren.

Grösse: Mittel

Preis: 200 – 300 CHF
Der genaue Preis legen wir im Beratungsgespräch mit Ihnen fest.

Entfernung mittelgrosses Tattoo in Bern. Jetzt Termin vereinbaren.

Grösse: gross

Preis: 300 – 450 CHF
Der genaue Preis legen wir im Beratungsgespräch mit Ihnen fest.

Tattooentfernung gross in Bern. Jetzt in Bern.

Grösse: Sehr gross

Preis: ab 450 CHF
Der genaue Preis legen wir im Beratungsgespräch mit Ihnen fest.

Tattooentfernung in Bern zum Fixpreis in Bern.

Fixpreis

Wollen Sie ein ganz grosses Tattoo entfernen (z.B. ganzer Arm, Bein, Rücken) oder ganz viele Tattoos? Wir machen Ihnen ein Fix Preis Angebot zur Entfernung aller Ihrer Tattoos.

Entfernung Permanent Make up & Microblading

Preis: 100 – 200 CHF
Der genau Preis legen wir im Beratungsgespräch mit Ihnen fest.

Informationen zu den Kosten

  • Die Preisbeispiele oben sind nur ungefähre Preise. Jedes Tattoo ist sehr individuell. Faktoren die den Preis bestimmen sind Grösse und tatsächlich tätowierte Hautfläche.
  • Den genauen Preis legen wir im Beratungsgespräch mit Ihnen fest.

Sie befinden sich auf der Seite: Tattooentfernung

HydraBeauty
AGB’s
WhatsApp chat
My title